Hohenlockstedt.info

 

 

KD vom 10. Mai 2008
Mütter und Väter mussten für guten Zweck schwitzen
Fußballturnier und die Kleinen waren begeisterte Zuschauer

cdu Wahlkampf FC Lola 033-20A-60

 Organisator Sascha Wetterau ließ Eltern schwitzen

Der Sonnabend vor Pfingsten war bis dahin der wärmste Tag des Jahres. Im Schatten kletterte die Temperatur auf 25 Grad Celsius und die Sonne brannte ohne Gnade auf die Akteure ein. Die Väter und Mütter der Jugendmannschaften des 1. FC Lola waren in die Trikots geschlüpft und mussten statt der Kinder selbst kicken.

Ausgedacht hatte sich das der 26-jährige Trainer Sascha Wetterau von der E-Jugend. Sonst gibt es von den Eltern nur einmal im Jahr zur Winterszeit ein Hallenturnier, das sie selbst ausrichten. Nun galt es, im heißen Mai anzutreten. Hintergrund ist die knappe Finanzkasse des Vereins.

“Im Vereinslokal soll eine neue Heizung eingebaut werden, weil die alte reparaturanfällig ist und nicht mehr den heutigem Leistungsstandard entspricht”, teilte Fußballobmann Thomas Duppke mit und fügte hinzu, dass dazu Geld gesammelt werden muss. Die Vereinskasse weise nicht genug Guthaben aus, die teure Heizung aus dem Stand zu bezahlen.

cdu Wahlkampf FC Lola 031-20

Obmann Thomas Duppke (stehend) mit Timo Schuld aus der 2. Herrenmannschaft

Um eine kleine Finanzspritze ohne Beitragserhöhung zu bekommen, hatte Sascha Wetterau die Idee, mit Startgeldern und Sammelbüchsen ein Fußballturnier zu veranstalten. Die Eltern der Jugendmannschaften sollten gegeneinander antreten und den Sieger ausspielen.

Aus den über 40 Elternspieler bildeten sich fünf Mannschaften, die auf einem Kleinfeld den Pokal ausspielten. In der Affenhitze war das gar nicht so einfach. Selbst beim Gehen kam man schon  ins Schwitzen. Wie musste es den Akteuren ergangen sein, die ständig hin und her wirbelten.

cdu Wahlkampf FC Lola 041-20

Kampf um Ball und Durchhaltevermögen

Um so wichtiger wurde der gefüllte Wassereimer in der Halbzeit, der zum Abkühlen bereit stand.

cdu Wahlkampf FC Lola 034-20

Erfrischung in der Halbzeit

cdu Wahlkampf FC Lola 034-20-62

Aber auch der Nachwuchs ergriff sich einen Ball und fing an zu üben.

cdu Wahlkampf FC Lola 042-70-97

Früh übt sich

cdu Wahlkampf FC Lola 047-20

Und wer Pause hatte, konnte sich stärken. Am Vereinshaus hatte man den Grill angeworfen und große Thüringer brutzelten zum Verzehr auf dem Rost.

cdu Wahlkampf FC Lola 029-20

Hilfe beim Grillen

Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung, bei der es nur Sieger und keine Verlierer gab.

081024 Le donne 220-1