141212 Kage Banner

 

Hohenlockstedt.info 

 

 

KD vom 30. August 2015
Beim Landeanflug überschlägt sich das Flugzeug
150830 Hungriger Wolf 136-523

Gegen 15 Uhr sollte der Flug zur Lizenzüberprüfung zu Ende sein. Doch beim Landen passierte es. Das Vorderrad des Reiseflugzeugs bohrte sich beim  Aufsetzen in die Grasnarbe, riss über zehn Meter den Boden auf und grub sich so tief ins Erdreich ein, dass sich die viersitzige Maschine vom Typ Jak-18T nach vorne kopfüber überschlug und liegen blieb. Der Pilot und zwei weitere Insassen erlitten schwerste Verletzungen und konnten sich selbst nicht retten. Durch den Aufprall wurde die Nase vom Flugzeug deformiert und das leicht entzündliche Kerosin trat aus. mehr...


KD vom 27. August 2015
Neuerungen bei den kommenden Pellkartoffelläufen Sponsoren ermöglichen eine elektronische Zeiterfassung
080927-Pellkartoffellauf-Hohenlockstedt-031-523-2

Der Startschuss für den Pellkartoffellauf 2015 im Rahmen der Hohenlockstedter Pellkartoffeltage findet zwar erst am 26. September statt, doch bereits jetzt wirft dieses Ereignis seine Schatten voraus. Der TSV  LO LA wird in diesem Jahr eine neue elektronische Zieleinlauferfassung einsetzen.  mehr...


KD vom 26. August 2015
Von Drums Alive bis zum Fitnesstraining
Breites Angebot beim TSV LO LA
101128-TSV-Haus-11-002-523

Mit Ende der Sommerferien steht die örtliche Sporthalle wieder zur Verfügung”, teilt der Vorsitzende Rolf Gerhards vom Sportverein TSV LO LA mit und weist darauf hin, dass seine Übungsleiter erneut ein breit gefächertes Angebot für seine Mitglieder bereithalten. An sechs Tagen in der Woche bietet beispielsweise das FitnessCenter für alle Sportler/ -innen ein attraktives Programm. Hier wartet die Vereinssportlehrerin Jutta Stegemann (04826/929) mit ihrer lizenzierten Ausbildung als Sportlehrerin Basic-Training und spezielle Übungen für die Problemzonen an. mehr...


KD vom 25. August 2015
Laurin Dohrn hängt nicht ab, sondern startet durch
150824 Dorn 040-523

Gestern war im Betrieb “Autoservices Hohenlockstedt”, Industrieweg nicht der Kraftfahrzeugmeister Ingo Dohrn der gefragte Mann, sondern sein Sohn Laurin, der für die Zeitschrift “VW-Scene” einen Fan-Artikel geschrieben hatte. Nach der Veröffentlichung wurde die Redaktion vom Fernsehsender Vox auf den 13-jährigen Schüler aufmerksam, der seine Freizeit nicht mit Chillen und Abhängen verbringt. mehr...


KD vom 24. August 2015
Während der Ferienbetreuung gibt es Reitunterricht
KiTa Förderverein-523

Der Förderverein der Grundschule hat auch dieses Jahr wieder die Ferienbetreuung für die Schüler organisiert, deren Eltern am Vormittag arbeiten müssen und ihre Schützlinge nicht beaufsichtigen können. Täglich wechselt das Programm für die Kids, damit es nicht langweilig wird. Jetzt besuchten sie mit ihrer Betreuerin Manuela Tietjen den Reit- und Rennverein Lockstedter Lager am Scheperkampsweg.

“Wir konnten den Schülern ein kleines Angebot auf unseren Ponys bieten”, verriet der Vereinsvorsitzende Holger Brandt. Zuerst wurde mit  Voltigier- und Sitzübungen auf den Rücken der Pferde geturnt. Als die Kinder sicher waren, durften sie im Trab und manche sogar im Galopp durch die Halle reiten.

“Für die Schüler ging die Zeit viel zu schnell vorbei”, meinte Holger Brandt und versprach ihnen, dass sie wiederkommen können.


KD vom 21. August 2015
Bingo beim Sozialverband im “Kühlen Grunde”
130911-Bingo-007-523

Der Sozialverband Kellinghusen/ Hohenlockstedt veranstaltet am Sonntag, 6. September, um 15 Uhr im Restaurant “Zum Kühlen Grunde“, Mittelstr. 2, Hohenlockstedt einen abwechslungsreichen Kaffee-und Kuchen-Nachmittag. Sehr begehrt ist hierbei auch das  Bingo-Spiel um kleine Preise, das nach der Kaffeetafel beginnt. So waren bereits im Frühjahr über 40 Personen der Einladung gefolgt. Auch diesmal ist die Veranstaltung offen für Mitglieder des SoVD, Freunde, Bekannte und Gäste. Der Beitrag beträgt pro Person 3,-- Euro. Bezüglich der Planung bittet der Vorstand um vorherige telefonische Anmeldung beim Vorsitzenden Karl- Heinz Stürck unter Telefon 04822/ 362771 oder beim Stellvertreter, Uwe Cordts unterTelefon  04822/ 8611. Es werden auch Fahrgemeinschaften gebildet, um zum Veranstaltungsort zu kommen.


KD vom 19. August 2015
Industrie & Geschäftswelt im Lockstedter Lager
150426 M.1 Museum 020-523

Am Sonntag, den 23. August beginnt die neue Ausstellung im Museum am Wasserturm, die bis zum 1. Novmber zu besichtigen ist. Zum Thema “Industrie & Geschäftswelt im Lockstedter Lager/ Hohenlockstedt” haben die Verantwortlichen vom Verein für Kultur und Geschichte unter der besonderen Mitwirkung vom stellvertretenden Vorsitzenden Ingo Dobberitz und dem Journalisten Christian Meurer viele Exponate zusammengetragen, die auf die vergangenen Zeiten hinweisen. mehr...


KD vom 18. August 2015
Spende für die Kinder-Mitmach-Meile
Spendenübergabe-523

Erneut konnten die Initiatoren Ingo Wessollek, Kathrin Böhm, Claudia Lenski und Jürgen Klein mit der Holo-Revival-Party in der Kartoffelhalle einen Erfolg verbuchen und einen Überschuss erwirtschaften, den sie wie im Vorjahr für einen guten Zweck zur Verfügung stellen. mehr...


KD vom 17. August 2015
Faustballer begrüßen ihre Gäste aus Baden-Württemberg
03_Besuch Museum-523

Bereits im März waren die jugendlichen Faustballer vom TV Waibstadt bei den Deutschen Meisterschaften in Hohenlockstedt. Jedoch war die Idee für ein gemeinsames Trainingslager  im Vorjahr geboren. Nun konnten die beiden Faustballtrainer Marcus Himmelhan vom TSV LOLA und Rainer Frommknecht vom TV Waibstadt das Vorhaben realisieren. mehr...


KD vom 16. Juli 2015
Feueralarm wird in der Grundschule geprobt
150713 Schule 073-523

In der Aula hatten sich am Montag rund 300  Grundschüler mit dem gesamten Lehrkörper  versammelt, um den anschaulichen Unterricht des Brandschutzbeauftragten und stellvertretenden Amtswehrführers Heiko Nölting zu verfolgen. Vor einer geplanten Übung sollten alle Schulkinder auf wichtige Verhaltensregeln hingewiesen werden, die zu beachten sind, wenn ein Feuer ausbricht oder eine Brandmeldeanlage in der Schule ertönt und einen Alarm auslöst.  mehr...


KD vom 15. Juli 2015
Ein elektronischer Wickeltisch für “Dreikäsehoch”
150710 Dreikäsehoch 007-523

Letzte Woche waren die umfangreichen Umbauarbeiten abgeschlossen und die Vertreter der drei Sponsoren “Ahmling Elektronik” aus Oldendorf, das Bauunternehmen “Hans Jürgen Rath Bausanierung GmbH” aus Schenefeld und die “KW-Heiztechnik GmbH” aus Breitenburg- Nordoe übergaben den beiden selbständigen Tagesmüttern Maike Jenssen und Andrea Büchner von der Tagespflegestelle “Dreikäsehoch” in der Marienburger Straße einen höhenverstellbaren Wickeltisch, der mit allen Schikanen ausgerüstet ist.  mehr...



 

 

 

KD vom 31. August 2015
Schulbeginn nach den Sommerferien
150831 Schule VHS 012-209
Am heutigen Montagmorgen marschierten bereits gegen 07.30 Uhr die ersten Schüler von der Wilhelm-Käber-Gemeinschaftsschule erwartungsvoll über den Schulhof, um nach den Sommerferien ins nächste Schuljahr zu starten. Und in der Eingangshalle herrschte bereits reges Treiben. Die Informationswand brachte der Vertrauenslehrer für die Berufsvorbereitung Michael Gramer mit den älteren Schülern auf Vordermann.  mehr...

 

KD vom 27. August 2015
Dinner in schwarz/weiß
SW-Dinner2015-210
Am Freitag, den 28. August wird im Parkgelände vor dem Rathaus ein Picknick unter dem Motto “Schwarz- Weißes-Dinner” stattfinden. Zum wiederholten Male veranstaltet die freie evangelische Kirchengemeinde diese besondere Zusammenkunft, bei der sich die Teilnehmer in schwarze und weiße Kleider hüllen, um diesem Treffen einen besonderen Ausdruck zu verleihen. Teilnehmen kann jeder, der in gemütlicher Runde mit Freunden und Bekannten klönen sowie einen amüsanten Abend verbringen möchte. Der Beginn ist um 19 Uhr. Jeder muss seine eigenen Picknick-Sachen mitbringen. Falls es regnen wird, soll die Veranstaltung ausfallen.

 

KD vom 26. August 2015
Tiere und Pflanzen werden untersucht
DSCI0071-210
Am Donnerstag, den 27. August treffen sich ab 19 Uhr die Naturfreunde des Vereins “Vera” in den Wiesen am Rantzau-Tal, um mit der Dipl. Biologin Cordelia Triebstein die Flora und Fauna zu untersuchen. Man will sehen, ob sich die besondere Rinderhaltung auf das Habitat ausgewirkt hat und sich seltene Pflanzenarten ausbreiten konnten. Treffpunkt in der Gemarkung Schlotfeld ist hinter dem Antik-Café “La Donna” an der Bundesstraße 206, wo sich die naturbelassenen Weiden ausbreiten. Bereits ab 18 Uhr können sich Interessierte bei der Fütterung der Rinder einfinden, um die friedlichen Galloways zu beobachten. Wer an der Exkursion teilnehmen will, möge sich vorher mittels einer Email an vera-rantzau@t-online.de anmelden. Dann kann auch angegeben werden, wer im Anschluss am Lagerfeuer zum Klönen bleiben möchte. Getränke und Sitzgelegenheiten müssen allerdings mitgebracht werden.

 

KD vom 25. August 2015
Viele Gäste gratulieren  Bärbel Passig
1108014 Passig Eichhörnchen 081-510
Zum 40-jährigen Arbeitsjubiläum hatte die Versicherungskauffrau Bärbel Passig eingeladen und über 150 Kunden sowie Verwandte und Bekannte kamen letzte Woche ins Antik-Café “La Donna”, um im großen Saal beim Empfang zu gratulieren. Von ihrer Itzehoer Versicherung erschienen der Vertriebsabteilungs- leiter Jürgen Tiedemann, der Regionaldirektor Martin Röhrs sowie der Organisationsleiter Dawin Kaspar, die die Verdienste der Jubilarin würdigten. Zunächst hatte Bärbel Passig zwanzig Jahre im Unter- nehmen unterschiedliche Funktionen besetzt und auch Kunden betreut. An- schließend wechselte sie 1995 in die Selbständigkeit und leitet seitdem in Hohenlockstedt ihre eigene Agentur, die sie stets erweitern konnte. So war es nicht verwunderlich, dass viele Versicherte zur Jubiläumsfeier kamen. Der älteste Gast war 92 Jahre alt, der bereits über 50 Jahre bei der Itzehoer Versicherung Kunde ist und seine Aufwartung machte. So wie er sind viele mit den Leistungen von Bärbel Passig zufrieden, die sich einer großen Beliebtheit  erfreuen konnte. Nach den Ansprachen gab es einen Imbiss und der gemütliche Abend klang spät nach vielen persönlichen Gesprächen aus.

 

KD vom 18. August 2015
Das DRK bietet auch Wassergymnastik an
090908 Schule Wahlkampf Markt 010-210
Nachdem die Schwimmhalle in der Grundschule wieder zugänglich ist und der Sportverein TSV LO LA seine Kurse wieder aufnimmt, ist besonders zu erwähnen, dass auch der Ortsver- band des Deutschen Roten Kreuzes die Wassergymnastik zu gewohnten Anfangszeiten wieder anbietet. Die drei Übungsleiterinnen Ingrid Zarski aus Kellinghusen unter Telefon 04822/ 8116, Renate Sievers unter Handy 0176 678 326 36 sowie Sabine Wieczorek aus Hohenlockstedt unter Telefon 04826/ 376 399 nehmen die Anmeldungen zur Teilnahme entgegen.

 

KD vom 18. August 2015
Wieder Schwimmkurse beim TSV Lo La
090908_Schule_Wahlkampf_Markt_018-210-3
Mit Beginn des Schuljahres ist auch nach langer Zeit die Benutzung des Schwimmbades im Untergeschoß der Grundschule möglich. Die  Baumaß- nahmen für den erforderlichen Brand- schutz sind abgeschlossen. Der TSV Lo La bietet wieder Schwimmkurse “Aqua-Fitness” an [dienstags 16 Uhr, Anmeldungen bei Sabine Wieczorek Telefon 04826/ 376399 und donnerstags 19.30 Uhr Anmeldungen bei Sabine Rehkugler Telefon 04286/ 5107]. Das Kleinkinderschwimmen am Donnerstag leitet die Trainerin Jutta Stegemann [Anmeldungen Telefon 04826/929]. Auch der Kurs “Drums alive” in der Praxis Schmoll, Breite Straße mit Conny Winter startet wieder. Anmeldungen hierfür sind über die Internetseite des TSV möglich. hier...

 

KD vom 18. August 2015
Tagestour mit dem DRK
Am Sonnabend, den 12. September will der DRK-Ortsverein Hohenlock- stedt mit dem Bus eine Ausflugsfahrt nach Eckernförde unternehmen. Geplant ist die Besichtigung einer Bonbon-Fabrikation und eine kleine Kaffeetafel. Abfahrt wird um 13 Uhr auf dem Busparkplatz vor der Grund- schule sein. Mitglieder zahlen 5 Euro, Gäste 10 Euro für die Tour inklusive Kaffeegedeck. Anmeldungen sind bis zum 5. September unter Telefon 04826/ 2928 erforderlich.

 

KD vom 17. August 2015
Entspannung pur
150809 Wismar 023-210
Ich musste gänzlich abschalten und nehme jetzt nach meiner längeren Abwesenheit die redaktionelle Arbeit wieder auf. In gewohnter Weise werde ich aus Hohenlockstedt und der Umgebung sowie aus der Kreispolitik die Informationen zur Verfügung stellen, die auch andere Blickwinkel erlauben. Die vergangene Zeit habe ich bewusst so genutzt, dass mich weder Ereignisse aus der Heimat noch aus der Kommunalpolitik erreichen konnten. Kein Internet, kein Handy und keine regionale Zeitung habe ich angerührt. Dafür habe ich mich auf meiner norddeutschen Tour im Mecklenburger Raum der Geschichte gewidmet, die ich unkommentiert mit einigen Bildern zum Ausdruck bringen möchte.
Ihr Klauspeter Damerau.  
mehr...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

lolacaf logo Adresse Rand 220-140

 

 

 

 

 

 

 

090821 Wer baut-fragt uns 220-43

zettel

 

 

150825 Fleischerei Schröder R153G000B048-220-360

 

 

 

 

 

140813 MHP_Damerau_neu_klein-220-360